Immobilienmarkt

Ladenlokal Neustadt

Ladenlokal in 67433 Neustadt

Ladenlokal in Neustadt, Fußgängerzone (1-A-Lage) zu vermieten
Das Ladenlokal (Gesamt-Nutzfläche ca. befindet sich in der Neustadter Fußgängerzone in hochfrequentierter 1A -Lage.

Bekleidungsgeschäfte sowie attraktive Gastronomie befinden sich in unmittelbarer Nähe.

Das Objekt wurde im Jahre 2011 komplett saniert (Elektro, Heizung, Sanitär, Fenster).


:: Das Mietobjekt besteht aus:

- Verkaufsraum I, ca. 30 m2

- Verkaufsraum II, ca. 23 m2

- Flur, ca. 4 m2,

- Kleine Küche, ca. 4,5 m2

- 2 sep. Toilietten

- Toilettenvorraum mit Handwaschbecken


:: Weitere Räume:

- Eigener Keller-/Lagerraum (sep. Zugang) direkt unterhalb der Mieträume

- Ebenerdiger Fahrad-/Mülleinerraum (gemeinsch.)


:: Nutzungsmöglichkeiten:

- Vielseitige Nutzungsmöglichkeiten

- Neueinsteiger (Startups)

- Versicherungsagentur

- Büro (Dienstleistungsgewerbe)

- Verkauf

- Teeladen (mit Stehtischen)


:: AUSGESCHLOSSENE NUTZUNG:

Gastronomische Zwecke sind leider ausgeschlossen, da dann die Stadt Neustadt auf die Ablösung zusätzlicher Parkplätze besteht.

Ausstattung - Gewerbeimmobilie

Das Ladenlokal befindet sich in einem sehr guten bezugsfertigem Zustand.

Es wurde im Jahre 2012 komplett saniert und 2018 erneut verschönert.

Fußböden bestehen aus hochwertigem, pflegeleichtem Linoleumboden.

Bodentiefe Kunsstofffenster 2011

getrennte Damen und Herrentoilette

DSL-Anschluss

Gas-Etagenheizung

Zwei zusätzliche Räume, die durch eine Tür getrennt sind.

Teeküche

Kellerraum/Lagerraum

Kellerraum/Heizraum optional

Raum für Müll

Ein weiterer Kellerraum kann event. dazugenommen werden



Nutzfläche: 30 m²
Gesamtfläche: 80 m²
Ladenfläche: 53 m²
Verkaufsfläche: 53 m²


Baujahr: 1900
Zustand: Modernisiert

Lage

67433 Neustadt
Rheinland-Pfalz - Kreisfreie Stadt Neustadt an der Weinstraße

:: Objektlage:

Das Ladenlokal liegt in der gut belebten Fußgängerzone von Neustadt an der Weinstrasse. Das besondere an der Lage ist, daß sich dort nicht nur zwei Fußgängerzonen treffen, sondern dass das Objekt für Kurzparker oder auch Tiefgaragenbenutzer nur wenige Meter entfernt ist.



:: Ortslage:

Neustadt an der Weinstraße (auch die "Perle der Pfalz" genannt, die in der "Toscana Deutschlands" liegt) liegt mitten im größten Weinbaugebiet der Pfalz zwischen dem Haardtgebirge, dem östlichen Rand des Pfälzer Waldes und dem Westrand der Rheinebene.

Neustadt ist bekannt durch das Deutsche Weinlesefest mit der Wahl der Deutschen Weinkönigin, die jährlich stattfindet. Das Herz von Neustadt, der historische Marktplatz, ist umsäumt von Rathaus, Kirche und altem Fachwerkgemäuer, stilvoll restauriert. Auch das im Stadtgebiet gelegene Hambacher Schloss trug zur Bekanntheit der kreisfreien Stadt an der Deutschen Weinstraße bei, das 1832 Schauplatz des Hambacher Festes war. Neustadt zählt ca 56.000 Einwohner. Ca. 28.500 davon wohnen in der Kernstadt, der Rest verteilt sich auf die neun umliegenden Winzerdörfer.


Lage: 1a

Weitere Informationen


Miete zzgl. NK: € 899,-
Nebenkosten: 60,-

Courtage: 2,38MM


Baujahr: 1900

Energie mit Warmwasser: Ja

Befeuerung/Energieträger: Gas

Energieausweistyp: Verbrauchsausweis



Verfügbar: Sofort



Energieausweis: Energieverbrauchsausweis mit Warmwasser
Befeuerung: Gas

Alle Flächen sind ca. Angaben! Alle Preisangaben sind in Euro ().
Die Daten zu diesem Objekt wurden zuletzt am 27.05.2019 aktualisiert - Änderungen vorbehalten!
Anfrage an: Friederich Immobilien
Bitte füllen Sie dieses Formular aus, um den Anbieter dieser Immobilie zu kontaktieren. Weitere Fragen und Wünsche können Sie gleich in diesem Anfrageformular stellen. Geben Sie auch an, ob Sie Kontaktaufnahme via E-Mail oder einen Rückruf wünschen.

Bitte um Rückruf     Besichtigungstermin
Bitte senden Sie mir auch weitere Informationen.

Gewerbeimmobilie mieten
Neustadt

Immobilie Info

Miete zzgl. NK: € 899,-
  • Nutzfläche: ca. 30 m²
  • Gesamtfläche: ca. 80 m²
  • Ladenlokal
  • Neustadt
  • Rheinland-Pfalz
  • Deutschland
  • Objektnummer: G 1055


Impressum
Friederich Immobilien UG (haftungsbeschränkt)
© 2019 Deutscher Immobilienmarkt